skip to Main Content
Wochenendausflug Royal National Park – Wedding Cake Rock

Wochenendausflug Royal National Park – Wedding Cake Rock

Über den Royal National Park

Nach dem Yellowstone National Park ist der Royal National Park in der Nähe von Sydney der älteste Nationalpark der Welt.

Er wurde 1879 gegründet und umfasst verschiedene Strände, tropischen Regenwald und Cliffs.

Wer mit dem Auto dort hin fährt zahlt in der Regel 12$ Eintritt, bei uns stand aber niemand um zu kassieren.

Der Royal National Park

Der Royal National Park

Die Highlights des Royal National Parks

Es gibt einige sehr interessante Dinge im Royal National Park zu entedecken, die Highlights sind aber der Wedding Cake Rock und die 8 Figure Pools.

Wegweiser zum Wedding Cake Rock

Wegweiser zum Wedding Cake Rock

Wedding Cake Rock in der Nähe von Bundeena

Im Juni 2015 wurde leider der berühmte Wedding Cake Rock in der Nähe von Sydney gesperrt, da er tiefe Risse hatte und es zu gefährlich wurde ihn zu betreten. Seitdem ist er durch eine Absperrung vom Wanderweg getrennt. 

Ich war eigentlich darauf vorbereitet, dass man ihn nicht betreten kann, allerdings steigen alle Leute dort über die Absperrung und machen Fotos.

Die Absperrung zum Wedding Cake Rock

Die Absperrung zum Wedding Cake Rock

Der Stein besteht aus weißem Sandstein und sieht aus wie ein Stück einer Hochzeitstorte.

Schild am Wedding Cake Rock

Schild am Wedding Cake Rock

Der Wedding Cake Rock

Der Wedding Cake Rock

Er befindet sich in der Nähe von Bundeena, wo man auch parken kann. Von dort aus läuft man ca. eine Stunde zum Wedding Cake Rock.

 

Der Weg dort hin ist nicht sonderlich Anspruchsvoll, aber wunderschön und Sehenswert!

8 figures Pools

Die Pools sind ein weiteres Highlight im Royal National Park, liegen allerdings auf einer Wanderstrecke die 3 Stunden (einfache Strecke) in Anspruch nimmt.

Dazu kommt, dass man sich am besten auf der Website des Royal National Parks erkundigen sollte, ob man die Pools besuchen kann. Oft gibt es Warnungen wegen zu hohen Wellen, zu viel Wind oder Ebbe und Flut.

Da wir letzte Woche bereits die Wanderung in den Blue Mountains gemacht hatten, haben wir uns gegen den 8 figures pools entschieden und lieber die kleine Wanderung gemacht.

Vielleicht packt es mich ja doch noch und ich nehme die 3 Stunden Wanderung in Kauf 😉

Folgt mir:
Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back To Top
%d Bloggern gefällt das: